Johannes Linke

1. Advent 2021

1. Adventssonntag

Meditation

Advent vielleicht

das wäre schön auf etwas hoffen zu können
was das Leben lichter macht und leichter das Herz
das gebrochene ängstliche
und dann den Mut haben die Türen weit aufzumachen
und die Ohren und die Augen und auch den Mund
nicht länger verschließen
das wäre schön

Es gibt zwei Frauen, die es gewagt haben mit ihrer großen Hoffnung im Herzen ihre Türen weit aufzumachen und in ihrem Leben mutige Entscheidungen getroffen haben.

Die eine ist Maria, die durch ihr Ja Jesus, den Sohn Gottes geboren hat um damit die Welt zu verändern.

Die andere ist Zarifa Ghafari, eine afghanische Frau, die durch ihr Ja zu einem politischen Amt das Leben der Frauen in Afghanistan verändert hat.

 

Über diese beiden beeindruckenden mutigen Frauen können Sie ein bisschen mehr erfahren, wenn Sie auf die Plakate beim Kreuzweg schauen.
Lassen Sie sich inspirieren!

Zurück