Aktuelles

Nachrichten

kfd - Frauenfrühstück

Barbara Lenz

Die kfd St. Peter lädt zum monatlichen Frauenfrühstück  am Mittwoch, 8. Mai von 9-11 Uhr ins Haus der Begegnung ein.

Nach dem Frühstück ab 9.30 Uhr  referiert Bürgermeisterin Nicole Moenikes zum Thema:”Quo vadis Waltrop” Zukunft unserer Stadt.

Die Kosten betragen 4 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weiterlesen …

Betriebsausflug der Pfarrei St. Peter

Johannes Linke

Heute haben alle Mitarbeitende aus den Kitas, den Pfarrheimen, den Sakristeien und des Seelsorgeteams unserer Pfarrei einen großen Betriebsausflug gemacht.
Nach einem Gottesdienst in St. Lambertus in Henrichenburg ging es für fast 90 Personen am Hebewerk Waltrop auf die Santa Monika III und mit ihr über die Kanäle. Auf dem Schiff war Zeit zum Austausch und Kennenlernen.
Am Ende des Ausfluges stand ein gemeinsames Essen im Restaurant Papachristos.

Weiterlesen …

Fahrradtour für Kinder und Familien

Johannes Linke

Der Ausschuss für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien lädt ein:

Nach dem Familiengottesdienst am Sonntag, 5. Mai 2019 wollen wir uns auf eine Fahrradtour durch Waltrop machen und zum Abschluss am Pfarrheim St. Ludgerus an der Hafenstraße 75 grillen.

Mitzubringen sind: Funktionsfähige Fahrräder, Warnwesten und Picknick-Decken.

Bei schlechtem Wetter gibt es im Pfarrheim St. Ludgerus ein Alternativ-Programm.

Weiterlesen …

Palmstock basteln

Barbara Lenz

Am Samstag, den 13.04.19 laden wir zwischen 10:30 -12 Uhr zum Palmstockbasteln ins Haus der Begegnung ein. Da der Buchsbaumzünsler auch in Waltrop den Buchsbaum befallen hat, stellen wir in diesem Jahr Palmstöcke aus Kirschlorbeer her. Das Material ist vorhanden.

Weiterlesen …

Institutionelles Schutzkonzept in Kraft getreten

Johannes Linke

Im Bistum Münster sind alle Pfarreien und Institutionen aufgerufen, ein institutionelles Schutzkonzept (ISK) zu erstellen.

Dieses gilt mittlerweile als vielversprechender Weg und als Standard zur grenzachtenden und sicheren Gestaltung von Institutionen.

Die Entwicklung eines ISK knüpft an die Präventionsschulungen an. Dieses Wissen soll im ISK umgesetzt und mit bereits vorhandenen Strukturen, Konzepten und Regelungen in den Pfarreien verbunden werden.

Ziel ist es, eine Kultur der Achtsamkeit zu fördern und so das Risiko zu verringern, dass kirchliche Einrichtungen zu Tatorten sexualisierter Gewalt werden.

Auf diese Weise können sich Handlungssicherheit und der Zugang zu qualifizierten Hilfen verbessern.

Nachdem das ISK für die Pfarrei St. Peter von einer Steuerungsgruppe gemeinsam mit vielen weiteren Engagierten erstellt wurde, wurde es am 4. April 2019 im Pfarreirat beraten und am 8. April vom Kirchenvorstand in Kraft gesetzt.

Das ISK kann in den Pfarrbüros und den Kindertagesstätten eingesehen werden.

Zudem steht es als Download zur Verfügung:

Institutionelles Schutzkonzept der Pfarrei St. Peter Waltrop

Weiterlesen …

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

Am 11. April um 18 Uhr sind Jugendliche, junge Erwachsene und alle Interessierten eingeladen, eine alternative Form des Kreuzweges kennenzulernen. Verschiedene Stationen in der Stadt machen deutlich, dass Jesus bei uns ist, mit seinem Kreuz und mit unserem Kreuz. Aktuelle Inhalte, moderne Texte und spannende Stationen inklusive.

Beginn und Abschluss ist jeweils in der St.-Peter-Kirche. Im Anschluss gibt es noch Getränke und einen Imbiss im Senfkorn.

Weiterlesen …

Frauenfrühstück

Barbara Lenz

Die kfd St. Peter lädt zum monatlichen Frauenfrühstück  am Mittwoch, 10. April

von 9-11 Uhr ins Haus der Begegnung ein.

Nach dem Frühstück ab 9.30 Uhr spricht die Referentin Magdalena Starke über das Thema: “Rühr mich nicht an – oder vielleicht doch?”  

Die Kosten betragen 4 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen …