Aktuelles

Nachrichten

Cocktailabend

Barbara Lenz

Die drei kfd´s der Pfarrei St.Peter haben alle Mütter der diesjährigen Kommunionkinder zu einem Cocktailabend ins Pfarrheim St. Ludgerus eingeladen.

Auch wenn die Resonanz überschaubar war, war es dennoch ein gelungener Abend mit leckeren Cocktails und netten Gesprächen.

Weiterlesen …

125 Jahre Kolping Waltrop

Wolfgang Nölle

Lasst uns minteinander …  unter diesem Motto stand der heutige Jubiläumstag. Zu Beginn des Jubiläumsgottesdienst der Kolpingsfamilie Waltrop, begrüßte der Vorsitzende Heinz-Werner Krause den Diözesanpräses Franz Westerkamp und Pfarrer Ludger Bügener, der vor mehr als 50 Jahren – von 1964 bis 1968 – Präses der Kolpingsfamilie Waltrop war. Herzlich willkommen geheißen wurde alle, die sich der Kolpingsfamilie in irgendeiner Weise verbunden fühlen. Weiter wurden begrüßt 11 Kolpingsfamilien aus nah und fern. Mit mehr 600 km hat die Kolpingsfamilie St. Josef aus Niesky die längste Anreise. Nach der Messe wurden die Jubiläumsfeierlichkeiten im Haus der Begegnung fortgesetzt.

Das kennt wohl jeder aus seinem Familien- oder Bekanntenkreis: Wenn der Jubilar mal die 80, 90 oder gar die 100 überschritten hat, freut er sich über eine schöne Feier mit netten Gästen, große Geschenke braucht er nicht. Er spendet für einen "Guten Zweck". So geht es auch der 125-jährigen Kolpingsfamilie. Und den "Guten Zweck" hat sie gefunden in der Kindertagesstätte St. Marien 2. Dort sind dringend neue Spiel- und Klettergeräte notwendig. Wir danken an dieser Stelle allen, die sich schon an unserer Spendenaktion beteiligt haben und bitte um weitere Unterstützung.

Hier der Link dazu: https://vb-waltrop.viele-schaffen-mehr.de/kolping-macht-kasse-fuer-kita

 

Weiterlesen …

Kolping macht Kasse für Kita St. Marien 2

Barbara Lenz

Die Kolpingsfamilie Waltrop feiert ihr 125-jähriges Bestehen und möchte ein sichtbares Zeichen anlässlich des Jubiläums setzen.

Die Neugestaltung der Außenanlagen an der Kita St. Marien an der Dringenburgstrasse kann nicht in vollem Umfang durch den Träger finanziert werden.

Über den Zustand der Außenanlagen wurden wir bei unserer Pflanzenbörse in der Fußgängerzone durch die Kita-Leitung informiert. Auf Veranlassung des TÜV wurden auch schon einige Spielgeräte abgebaut.

Spielgeräte sind in der Anschaffung kostenintensiv. Über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Waltrop erhalten wir hierbei Unterstützung, bis zum 31. Juli 2019 zusätzlich Spenden zu sammeln. Für die Abwicklung ist es erforderlich, dass der Spender einen Internetanschluss besitzt. Sie können sich über unser Projekt auf dieser Internetseite informieren:

https://vb-waltrop.viele-schaffen-mehr.de/kolping-macht-kasse-fuer-kita

 

Weiterlesen …

Erstkommunionfeiern 2019

In unserer Pfarrei haben am Sonntag, den 12.05.19, 19.05.19 und 26.05.19 insgesamt 86 Jungen und Mädchen zum ersten Mal das Sakrament der Kommunion empfangen. Wir gratulieren ihnen und ihren Familien recht herzlich. Wir hoffen, sie hatten ein schönes Fest. Möge ihre Beziehung zu Gott weiter wachsen und mögen sie Gottes Liebe in ihrem Leben spüren.  Unser Dank gilt auch den Katechetinnen und Katecheten, die die Kinder während der Vorbereitungszeit begleitet haben.

Weiterlesen …

St. Marien Jugend greift zu Pinsel und Farbe

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion, der Sozialaktion des BDKJ, haben Jugendliche und junge Erwachsen der St. Marien Jugend zu Pinsel und Farbe gegriffen und damit das Mütterzentrum am Bissenkamp wieder glänzen lassen.

Die 72-Stunden-Aktion ging von Donnerstag, 23. Mai 17.07 Uhr bis Sonntag, 26. Mai 17.07 Uhr. Ganz viele Gruppen haben sich deutschlandweit engagiert und "Berge versetzt".

Mehr Infos gibt es hier,  auf der Homepage der 72-Stunden-Aktion.

Weiterlesen …

Maigang Männerwerk 2019

Wolfgang Nölle

Das Männerwerk rief und viele kamen

Am Sonntag, 25.05.19 trafen sich mehr als 50 Personen zum Maigang zur Laurentiuskapelle. Bei sehr gutem Wetter war der Gang am Kanal entlang ein Vergnügen. An der Kapelle stießen einige Radfahrer sowie Christen, die mit dem Auto zur Andacht kamen, dazu. Eine schöne Maiandacht mit einem Querschnitt aus dem Leben Mariens bildete den Höhepunkt. Nach der Andacht gab es eine Erfrischung vor der Kapelle. Hubert Brüggemann und Helfer hatten extra für den Tag ein Fässchen Maiandachtsbräu zur Kapelle gebracht und versorgten die Besucherinnen und Besucher. Anschließend ging es zurück zum Pfarrheim. Grillwürstchen und Salate sowie leckere Getränke wurden zur Stärkung angeboten. Es wurde geredet von alten und neuen Zeiten, von Gesundheit und Krankheit, von freudigen und traurigen Ereignissen. Ein gelungener Nachmittag.

Dieter Krumminga

Weiterlesen …

Marco Klein wird leitender Pfarrer in Ostbevern

Barbara Lenz

Der aus Waltrop stammende Pfarrer Marco Klein wird leitender Pfarrer in St. Ambrosius, Ostbevern. Marco Klein feierte Pfingsten 2013 seine Primiz in St. Peter, Waltrop.

Am kommenden Samstag, 18.05.2019 wird er in einem feierlichen Festgottesdienst in seine neue Gemeinde St. Ambrosius in Ostbevern eingeführt.

Die Pfarrei St. Peter wünscht ihm einen gesegneten Neubeginn in Ostbevern.

Weiterlesen …