Aktuelles

Nachrichten

Erntedank

Barbara Lenz

Erntedankgottesdienst in St. Peter 

In der vollbesetzten Kirche St. Peter feierten der landwirtschaftliche Lokalverein und viele Gemeindemitglieder einen Gottesdienst zum Erntedankfest. Gestaltet wurde die Eucharistiefeier vom Kinderchor und dem Familiengottesdienstkreis.

Im Mittelpunkt der inhaltlichen Verkündigung stand ein Anspiel. Der Hahn als Chef auf dem Bauernhof lud die Tiere zu einer Konferenz ein. Zusammen mit vielen anderen Tieren stellte er fest, dass es so mit der Welt und der Ausbeutung durch die Menschen nicht mehr weitergehen kann. Der Hund warf allerdings ein, dass er die Menschen auch als gute Kameraden kenne und sie als freundlich und liebevoll erlebe. Die Konferenz der Tiere fasste den Beschluss, den Menschen mit guten Beispiel voranzugehen, denn gemeinsam sollten alle – Mensch und Tier – es schaffen, dass die Welt weiterhin lebenswert bleibt.

Ein Weg des Engagements für eine lebenswerte Welt ist das Lernen der Dankbarkeit, das Wahrnehmen, was uns jeden Tag geschenkt wird: Das Lächeln eines Kindes, eine besonders schöne Blume, ein freundlicher Gruß, eine besondere Form der Wolken am Himmel, liebevoll zugewandte Augen, die Vielfalt der Früchte, eine gelungene fertiggestellte Aufgabe….

Die Eucharistiefeier endete mit einer von den Schnittern angeführten Polonaise, die die Familien in das Senfkorn führte, die Mitglieder des landwirtschaftlichen Lokalvereins in das Haus der Begegnung…..

 

 

Weiterlesen …