Aktuelles

Nachrichten

Osterrallye 2021

Liebe Familien unserer Pfarrei!

Ostern steht vor der Tür und in diesem Jahr hat sich der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familien des Pfarreirats St. Peter eine besondere Aktion überlegt:

Eine Osterrallye an mehreren Tagen.

An Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag finden Sie auf der Homepage der Pfarrei (www.st-peter-waltrop.de), sowie bei Facebook und Instagram ein Video mit einer passenden Bibelgeschichte zu diesen besonderen Tagen.

Im Anschluss daran haben Sie als Familie die Möglichkeit zu einer Rallye aufzubrechen. Nähere Infos dazu, wie genau die Rallye funktioniert, erhalten Sie nach dem jeweiligen Video.

Wir laden Sie herzlich ein sich „auf den Weg zu machen“ und wünschen Ihnen bereits jetzt ein schönes und gesegnetes Osterfest.

Der Ausschuss mit Carolin Buxel, Ute Fug und Antje Korte-Wildoer, Kathrin Porsch, Alina Lübbers, Johannes Linke

Weiterlesen …

Eine besondere Krippe

Johannes Linke

Im Pfarrgarten von St. Peter steht in diesem Jahr eine Krippe, die sich von vielen anderen Krippen unterscheidet.
Das Besondere ist, dass alle Figuren handgemacht sind von verschiedenen Personen aus der Pfarrei St. Peter und dass die Krippenlandschaft in einem Zelt der Pfadfinder aufgebaut ist.
Die Szene in der Krippe wird wöchentlich verändert. Ebenso die kurzen Impulstexte, die in der Krippe ausliegen.
Wenn Sie schauen möchten, wer alles an der Krippe mitgewirkt hat, dann kommen Sie gerne vorbei und schauen sich die große Outdoor-Krippe an.

Weiterlesen …

Telegram für dich - der digitale Adventskalender 2020

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen digitalen Adventskalender:
Telegram für dich - der digitale Adventskalender.

Eine Geschichte, ein kurzes Video, ein schneller Song – Impulse direkt aufs Handy sollen Teilnehmer des digitalen Adventskalenders auf Weihnachten vorbereiten. Trotz allem finden Advent und Weihnachten in diesem Jahr statt. Die täglichen Nachrichten möchten den Alltag für einen Moment unterbrechen und zum Nachdenken anregen.

  1. Zunächst muss die Messenger-App "Telegram" auf dem Smartphone installiert sein.

  2. Anschließend ruft man im Browser den Link www.telegramfuerdich.com auf.

  3. Nach einer Bestätigung gehts am 1. Dezember los.

Hinweis zum Datenschutz:
Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt, sind nicht für andere Teilnehmer sichtbar und werden nach der Aktion wieder gelöscht.

Weiterlesen …