Nachricht lesen

Urlaubsgrüße

Urlaubszeit

Das Ziel muss nicht unbedingt weit weg sein.

Nicht ein Highlight muss das andere jagen.

Ein zu voller Urlaub kann zu Stress führen.

Manch einer kommt übermüdet aus dem Urlaub zurück.

Zudem nimmt sich jeder mit in den Urlaub.

 

Urlaub kann auch bedeuten:

Die Seele baumeln zu lassen.

Zu entschleunigen.

Zu entdecken, wie schön Gottes Schöpfung ist.

Literatur und Kunst zu genießen.

In einer schönen Kirche verweilen, vielleicht sogar zum Gottesdienst.

Zu sich selber kommen.

Inneren Frieden finden.

 

Eine der Seele guttuende Sommer- und Urlaubszeit wünschen Ihnen die Seelsorgenden und Mitarbeitenden der Pfarrei St. Peter

Zurück